Zum Hauptinhalt springen

BV Rheinland: Datenanalyse im BAG – Hebung und Nutzung von Datenschätzen im Verkehrsbereich

Im Rahmen seiner Tätigkeiten erhebt und verarbeitet das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) umfangreiche Daten verschiedener Kategorien. Nicht nur aufgrund der Initiativen des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur werden diese Daten mittlerweile vielfach der Allgemeinheit zugänglich gemacht und für verschiedenste Fragestellungen und Auswertungen verwendet. Im seinem Vortrag stellt Herr Cox Forschungsprojekte/-ergebnisse des Bundesamtes bzw. des Bundesamtes in Zusammenarbeit mit anderen Behörden vor, die neuartige Nutzungsmöglichkeiten der Verkehrsdaten der öffentlichen Verwaltung aufzeigen. Beispiele sind:

  • der LKW-Maut-Fahrleistungsindikator, der in Zusammenarbeit mit dem StBA und der Deutschen Bundesbank Daten für die Konjunkturprognose zur Verfügung stellt,
  • die Quantifizierung von Schadstoff-Immissionen durch den Lkw-Verkehr auf Bundesfernstraßen (BAG und BASt),
  • die Quantifizierung der Auswirkungen von Wetterereignissen auf Lkw-Verkehr (BAG und DWD) sowie
  • die Kombination von satellitengestützt ermittelten Verkehrsdaten mit Daten aus der Mautstatistik (BAG, BASt und BAW)

Wir würden uns über Ihr Interesse sowie Ihre Teilnahme freuen und bitten um Anmeldung unter veranstaltung@dvwg-rheinland.de.

Standort